Die Klassen 4a, 4c und 4d auf dem Ferlhof

Drei vierte Klassen besuchten vom 25.9. bis zum 27.9.2017 den Ferlhof in Hilgertshausen (die 4b war bereits in der zweiten Klasse im Schullandheim).

Bei herrlichem Herbstwetter verbrachten die Kinder dort schöne, erlebnisreiche Tage - und nebenbei wurde auch noch ein wenig gelernt!

die Klasse 4a vor dem "Haus Xaferl"

4c und d wohnten im "Haus Rosina" (links)

 

Hier nun Impressionen von diesem Aufenthalt:

 

 

Esel streicheln, striegeln, füttern

mit Kaninchen kuscheln

 

die Angusrinder füttern

 

 

Unterricht rund ums Huhn

Eier abnehmen

 

Katzen streicheln

Schwein Hansi beobachten

die Kamerunschafe besuchen

(... aber sich vom Bock fernhalten)

 

spielen, klettern, springen

Gokart fahren

 

Spagetti machen (33 m lang!)

... und essen

Nachtwanderung (durch den Wald)

auf dem Zimmer spielen

 

seine eigene Pizza ausrollen, belegen ...

... und essen

Semmeln für das Frühstück formen und mit Körnern verzieren

Traktor fahren

... oder alternativ töpfern

einen Kunstpfad rund um den Ferlhof abgehen

 

die 4a

die 4c

die 4d

 

Tagebuch schreiben

Würstl grillen

 

Wir alle waren dabei!

 

Am Schluss waren sich die Kinder einig: Die Zeit verging im Nu - es hat uns sehr gut gefallen!

Ein herzliches Dankeschön gilt der Familie Demmelmair, die alles dafür tut, dass sich die Besucher des Hofes wohlfühlen.