14.06.2021

Seit letzten Montag dürfen - auf Grund gefallener Inzidenzzahlen - wieder alle Kinder gleichzeitig zur Schule gehen. Zwar herrscht weiterhin Maskenpflicht, aber endlich haben wir ein Stück Normalität zurück!

 

22.05.2021

Die Pfingstferien haben begonnen! Wie es mit dem Unterrichtsbetrieb danach weitergeht, hängt von den Inzidenzzahlen ab. Sie werden gegen Ende der Ferien informiert, ob wir den Wechselunterricht fortsetzen oder Präsenzunterricht für alle Kinder stattfinden kann. Unter "Aktuelles"/"Elternbriefe" finden Sie dazu entsprechende Regelungen, herausgegeben vom Kultusministerium.

Nun wünschen wir allen Kindern und ihren Familien wunderbare, erholsame Pfingstferien!

 

07.05.2021

Nachdem nun vier Wochen lang die ersten bis dritten Klassen im Homeschooling lernten und nur die vierten Klassen im Wechselunterricht waren, beginnt ab 10.5.2021 für alle Klassen unserer Grundschule wieder der Präsenzunterricht in Form von Wechselunterricht (siehe dazu auch die Elternbriefe vom 6.5.2021 unter "Aktuelles"/"Elternbriefe").

Liebe Kinder, wir freuen uns auf euch!

 

27.03.2021

Nun haben die Osterferien begonnen. Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien zwei erholsame, schöne Wochen!

Unter "Aktuelles"/"Elternbriefe" finden Sie einen Brief des Kultusministeriums bezüglich des Unterrichts nach den Osterferien. 

Bis hoffentlich ganz bald!

 

22.03.2021

Unter "Aktuelles"/"Elternbriefe" finden Sie Informationen zu den Selbsttests im Rahmen der Covid-19-Schutzmaßnahmen.

 

21.03.2021

Auch in der kommenden Schulwoche bleiben wir im Wechselunterricht.

 

13.03.2021

Wie bereits via Schulmanager mitgeteilt wurde, bleiben wir nächste Woche (15. - 19. März) wie gehabt im Wechselunterricht.

 

08.03.2021

Unter "Aktuelles"/"Elternbriefe" finden Sie zwei neue Briefe: Informationen zum Zwischenzeugnis und zum geplanten Unterricht ab 15.3.2021 sowie für die Eltern der zukünftigen Erstklässler/innen Informationen zur Schuleinschreibung am 16.3.2021, u.a. bezüglich der Terminvergabe.

 

26.02.2021

Seit dem 22.2. befinden wir uns im Wechselunterricht. Dazu erhielten Sie von der Schulleitung genaue Informationen. Wann die einzelnen Gruppen die Schule besuchen bzw. im Homeschooling lernen, können Sie auch auf der Startseite unter dem Punkt "Hygienekonzept" auf S. 4 und 5 nachlesen.

 

14.02.2021

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich bereits aus der Presse entnommen haben, wird in der nächsten Woche (15. - 19.02.2021) der Distanzunterricht mit Notbetreuung - wie bisher - fortgesetzt. Die Ferien wurden gestrichen.

Zudem wurde beschlossen, dass ab dem 22. Februar 2021 die Jahrgangsstufen 1 bis 4 in den Wechselunterricht zurückkehren. Genaue Informationen dazu folgen, da wir erst die amtlichen Vorgaben abwarten müssen.

Die Ausgabe des Zwischenzeugnisses in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 wurde vom 12.02. auf den 05.03.2021 verschoben.

 

29.01.2021

Ein Lichtstreifen am Horizont!?

3 Wochen Homeschooling sind geschafft. Leider müssen wir weiterhin durchhalten - mindestens bis einschließlich 12.2. findet ausschließlich Distanzunterricht statt.

  

19.01.2021

Unsere Schulsozialpädagogin Frau Johanna Mahr bietet eine telefonische Beratung an. Bitte unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einen telefonischen Termin vereinbaren!

Auf unserer Startseite unter "Hilfsangebote für Eltern" finden Sie dazu ein Download der Gemeinde Karlsfeld: "Beratungstelefon für Eltern, Kinder und Jugendliche"

 

08.01.2021

Liebe Eltern,

der Unterricht von 11.1.2021 bis 29.1.2021 findet ausschließlich als Distanzunterricht statt.

Bitte lesen Sie dazu den Elternbrief vom 8.1.2021 (unter "Aktuelles"/"Elternbriefe").

 

20.12.2020

Da die Informationsabende zum Übertritt an weiterführende Schulen nicht in der gewohnten Form stattfinden können, finden Sie ab Mittwoch, 20.01.2021 auf der Seite des Schulamtes Dachau eine Präsentation mit den wichtigsten Inhalten (www.schulamt-dachau.de/beratung/schulpsychologie).

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien erholsame Ferien, frohe Weihnachten und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr, vor allem Gesundheit!

 

14.12.2020

Liebe Eltern,

nach den gestrigen Beschlüssen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin müssen alle Jahrgangsstufen ab Mittwoch bis Freitag in das "Distanzlernen" gehen. Die Schulen bieten für Eltern, die eine Betreuung ihres Kindes in der Zeit vom 16. - 18.12. und für den 21. und 22.12. benötigen, eine Notbetreuung an. Ferienbeginn ist am 19.12.2020.

 

12.12.2020

Letzte Woche besuchte uns der Nikolaus.

Die Kinder durften sich über tolle Preise der Weihnachtstombola freuen, die vom Elternbeirat organisiert wurde.

Der Beitrag über die Vorweihnachtszeit wurde um einige Bilder ergänzt.

 

29.11.2020

Die Vorweihnachtszeit ist da!

Die dritten Klassen erlebten letzte Woche eine Projektstunde zur Förderung ihrer sozialen Kompetenzen.

 

06.11.2020

Liebe Eltern,

am Montag/nächste Woche findet normaler Präsenzunterricht für alle Kinder statt, also kein Wechselunterricht.

Allerdings gilt:

- umfassende Maskenpflicht für das gesamte Schulgelände, auch im Klassenzimmer, unabhängig von Jahrgangsstufen;

- alle bisherigen Befreiungen von der Maskenpflicht, insbes. für Grundschulen, treten am 9.11.2020 außer Kraft; ergibt sich aus § 26 der Verordnung;

- angesichts der hohen Infektionslage gibt es nur noch Ausnahmen in begründeten Einzelfällen von der Maskenpflicht während des Unterrichts abzuweichen, z.B. bei Schülern mit geistiger Behinderung einer Förderschule, welche die Maske nicht anbehalten würden

Bitte schicken Sie Ihr Kind nur mit Maske in die Schule, eine zweite Ersatzmaske sollte immer im Schulranzen sein.

 

30.10.2020

Die ersten acht Schulwochen sind geschafft und nun stehen die wohlverdienten Herbstferien vor der Tür. Unter "Aktuelles"/"Elternbriefe" finden Sie einen Brief vom 30.10.2020 an Eltern sowie Schüler*innen zum Umgang mit der aktuellen Coronasituation: "Stubenhocken für die Schule"

Trotz der zur Zeit eher schwierigen Lage wünschen wir allen Kindern und ihren Familien eine schöne Ferienwoche und hoffen, am 9.11. alle gesund wieder in der Schule begrüßen zu dürfen!

 

18.10.2020

Liebe Eltern,

die Infektionszahlen steigen nun auch im Landkreis Dachau rasant an. Der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen ist mittlerweile deutlich überschritten. Damit befinden wir uns mitten in Stufe 3 des Dreistufenplans des Rahmenhygieneplans des KuMis.

Landratsamt, Gesundheitsamt und Schulamt haben in Abstimmung mit dem Vertreter der Ärzteschaft nach Bewertung der Infektionslage allerdings entschieden, dass es zum momentanen Zeitpunkt noch keinen Wechselunterricht geben wird. Bei weiter steigenden Infektionszahlen muss die Infektionslage jedoch neu bewertet werden; dies geschieht täglich gegen 16.30 Uhr. Die "Abweichung" vom Rahmen-Hygieneplan ist mit der Regierung von Oberbayern und den MB-Stellen der Gymnasien und Realschulen sowie StMin Huml abgestimmt.

Das bedeutet, morgen findet der Unterricht wie gewohnt statt!

Folgende Maßnahmen des Rahmen-Hygieneplans für Schulen sind gemäß des Dreistufenplans im Landkreis Dachau allerdings umzusetzen (Stufe3) - ab 19.10.20:

- Maskenpflicht für alle Schülerinnen und Schüler ab der 1. Jahrgangsstufe, auch im Unterricht am Sitzplatz (vgl. auch § 25a der 7. IfSMV).

- Abweichend zum Dreistufenplan wird festgesetzt, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern im Unterricht am Sitzplatz zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht umzusetzen ist. Somit gibt es noch keinen "Wechselunterricht/Distanzunterricht". Es soll jedoch auf möglichst große Abstände der Schüler und Schülerinnen untereinander geachtet werden.

- Im Zeitraum vom 19.10. - 23.10.2020 ist der Unterricht in festen Klassenverbänden durchzuführen, d.h. Religions- sowie WG-Unterricht findet nur im Klassenverband statt.

- Beim Sportunterricht (innen und außen) ist der Mindestabstand von 1,5 Metern sowie die feste Klassen-/Gruppeneinteilung einzuhalten. Eine Maske muss während der sportlichen Betätigung nicht getragen werden. Maskenpflicht besteht aber für die Zeit vor und nach der sportlichen Betätigung, auch bei Wartezeiten oder auf der Auswechselbank. Die Sportstunden sind dementsprechend zu gestalten und die regelmäßige Lüftung der Sporthallen sicherzustellen.

- Bei Symptomen für eine mögliche Erkrankung müssen die Kinder zu Hause bleiben.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind seine Maske auch wirklich dabei hat. Da immer wieder ausreichend gelüftet werden muss, empfehle ich, Ihr Kind im "Zwiebellook" in die Schule zu schicken, dass im Bedarfsfall schnell etwas aus- bzw. angezogen werden kann.

Ursula Weber, Rektorin

 

11.10.2020

Unter "Aktuelles"/"Elternbriefe" finden Sie Informationen vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zu Ferienangeboten in den Herbstferien (2. - 6.11.2020).

Am Freitag, den 9.10. fand an unserer Schule ein "bayerischer Tag" statt. In den Klassen drehte sich alles um das Thema "Bayern".

Bereits am 23.9.2020 sahen sich die zweiten Klassen das Theaterstück "Die Händlerin der Worte" an.

Außerdem sind nun ein paar Bilder unserer Erstklasskinder von ihrer Einschulung online.

 

27.09.2020

Elternbeiratswahl 2020/21

Folgende 12 Damen und Herren stellen sich als Elternbeirätin/Elternbeirat zur Verfügung.

Herzlichen Dank dafür!

 

1a   Hernandez Elena

 1b   Schestak Christin

1c   Korte Dilek

1e   Erlewein Sheila

1e   Dr. Deutsch Lena

2a   Yalcin Elif

2b   Nyeste Monika

2d   Dr. Akca Özlem

2e   Richter Andreas

3c   Crnkovic Mate

4c   Schwanzl Melanie

4d   Graßmann Cäcilia

 

Da sich der Elternbeirat genau aus 12 Mitgliedern zusammensetzt, ist somit die anberaumte Elternbeiratswahl am Mittwoch, den 30.9.2020 nicht mehr notwendig.

Die Elternbeiratswahl am Mittwoch, den 30.9.2020 entfällt.

 

Unter "Aktuelles"/"Elternbriefe" finden Sie eine Elterninformation zur Nutzung von Microsoft Teams.

 

25.09.2020

Die Lehrer-Sprechstunden wurden aktualisiert.

 

11.09.2020

Am Dienstag, den 8.9.2020 begann das Schuljahr 2020/21.

Wir wünschen allen Kindern unserer Schule ein schönes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Schuljahr!