Einschulung 

Folgende Bedingungen gelten für die Einschulung zum Schuljahr 2022/23:

Es werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30.09.2022 sechs Jahre alt werden (geb. bis 30.09.2016) oder bereits einmal von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt wurden.

Einschulungskorridor: Kinder, die im Zeitraum von 1.07. bis 30.09.2022 sechs Jahre alt werden, können schulpflichtig werden. Sie durchlaufen das Einschulungsverfahren wie alle anderen Kinder. Nach Beratung durch die Schule und auf Grundlage einer entsprechenden Empfehlung haben die Erziehungsberechtigten die Möglichkeit, spätestens bis 11.04.2022 zu entscheiden, ob ihr Kind zum Schuljahr 2022/23 oder erst ein Jahr später eingeschult wird.

Auf Antrag der Erziehungsberechtigten wird ein Kind, das in den Monaten Oktober, November oder Dezember 2016 geboren wurde, schulpflichtig, wenn zu erwarten ist, dass das Kind voraussichtlich mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann.

Für alle Kinder, die ab dem 01.01.2017 geboren wurden, ist ein schulpsychologisches Gutachten erforderlich. Die Entscheidung der Schulaufnahme erfolgt durch die Schulleitung.

Ein Kind, das am 30. September mindestens sechs Jahre alt ist, kann für ein Schuljahr von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt werden, wenn zu erwarten ist, dass das Kind voraussichtlich erst ein Schuljahr später mit Erfolg am Unterricht der Grundschule teilnehmen kann. Auch in diesem Fall besteht jedoch die Pflicht zur Schulanmeldung.

Die Erziehungsberechtigten sollen persönlich mit dem Kind zur Anmeldung kommen (Geburtsurkunde und Bestätigung der Einschulungsuntersuchung mitbringen, eventuell auch Sorgerechtsbeschluss und Scheidungsurkunde).

 

button informationen zur einschulungsuntersuchung1

 

 Weitere Informationen zur Einschulung, u.a. bezüglich Schulreife und Einschreibverfahren, erhalten Sie mit folgender kommentierter PowerPoint-Präsentation.

 

button informationen zur einschulung video

 

button was ein schulkind alles kann

 

 Schuleinschreibung an der VGS:

Dienstag, 15.03.2022, 14.00 - 18.30 Uhr

 

Anmeldung für Hort und Mittagsbetreuung:

 

1) Hort/Kinderhaus St. Josef und Wiesenkinder

   unter: www.karlsfeld.de-Bildung&Soziales/Kinderbetreuung

(ab 01.01.2022)

 

        2) Mittagsbetreuung (Schule)          

Dienstag, 15.03.2022, 14.00 - 17.00 Uhr in der Schule

 

3) Mittagsbetreuung Allach

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

(Mittagsbetreuung von 11.10 Uhr bis 16.00 Uhr, der Transport wird durch das Busunternehmen Kernlinger gewährleistet)

 

4) Hort Ludwigsfeld

direkt unter: 089/15887658

 

5) Hortanmeldung für Münchner Eltern

Im September öffnet eine Hortgruppe in der Gerberau:

Kinderhaus

Martha-Näbauer-Platz

80997 München

Anmeldung über kitafinder.muenchen.de